Sonntag, 13. November 2016

Schubladenkarte

... nach der Anleitung von Stempeleinmaleins


Gestern waren wir zu einem Geburtstag eingeladen. Das Geburtstagskind hat sich Geld für eine Küchenmaschine gewünscht. Da kam ich erstmal ins Grübeln. Eine Karte mit einem Geldschein drin wollte ich nicht schenken.
Da ich sehr gern den Blog von Stempeleinmaleins verfolge kam mir dieser Beitrag gerade recht. Gesagt getan. Ich habe eine Schubladenkarte gebastelt. Und da die Karte jetzt verschenkt ist, kann ich sie euch auch zeigen.

In den 4 kleinen Schubladen habe ich das Geld untergebracht und in der Karte ist noch genügend Platz für Glückwünsche.
Jetzt kommen noch ein paar Bilder ...






Die kleinen Kücheuntensilien sind Stanzformen (die Firma kann ich Euch gar nicht sagen, ich habe sie mir von meiner Freundin ausgeborgt ;-)  ). Mit der BigShot ausgekurbelt und die Ränder mit Stempelfarbe gewischt. Die drei "Rührgeräte" habe ich gelocht und mit kleinen Brads befestigt. So lassen sie sich noch bewegen.
Ich hoffe, meine Karte gefällt Euch.
Die Anleitung findet ihr hier bei Stempeleinmaleins

Ich möchte mit diesem Beitrag an der "Geburtstagsfeier" zum 7. SEME Geburtstag teilnehmen. 
Dann drücken wir mal die Daumen.

Einen schönen Sonntag Euch und eine tolle nächste Woche.
Seid lieb gegrüßt

Jana

Samstag, 17. September 2016

Der Herbst kommt ...

Nach wunderschönen Sommertagen im September kommt nun doch der Herbst. Heute regnet es bei uns ohne Pause. Brrrrrrr......

Etwas Farbe in das verregnete Grau in Grau bringt meine Karte, die ich Euch heute zeigen möchte.

Die Regenschirme stammen aus dem Stempelset "Donnerwetter" von SU. Gestempelt habe ich sie in Regenbogenfarben (7 mal) auf Aquarellpapier und dann mit dem Wassertankpinsel coloriert. 
Die Schirmchen sind mit den passenden Framelits ausgestanzt.
Ein bisschen Silbergarn gespannt, die Schirmchen drangehängt und ein passender Spruch. Ferig ist eine Grußkarte, die garantiert gute Laune macht.
Damit alle Schirmchen gut an die "Leine" passen, hat die Karte ein Maß von 20,5 x 10,5 cm.

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte. Viel Spaß bei nachbasteln (über eine Verlinkung, bzw. ein "Daumen hoch" freue ich mich natürlich).

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Jana

Sonntag, 14. August 2016

Gestempelt & Geschrumpft

... habe ich heute die süßen Füchse (... Bäume und andere Waldtiere) aus dem Stempelst "Foxy Friends" von SU.




Der Stempelabdruck ist mit Staz on auf Schrumpffolie gestempelt. Danach habe ich das Motiv ausgeschnitten, ein Loch für den Anhänger gestanzt und dann das ganze mit dem Heißluftfön erhhitzt. Die Schrumpffolie zieht sich zusammen und das Motiv wird deutlich kleiner.
Die Farben leuchten dann auch intensiver.

Den Schrumpfi habe ich mit Glossy Accents überzogen, damit er so richtig schön glänzt. 

Nach dem Trocknen (am besten über Nacht) noch den Anhänger dran und fertig.

So ein kleiner Anhänger eignet sich super, als Mitbringsel. Auch an Handy, Federtasche oder Schlüssel sind sie ein echter Hingucker  ;-) 




Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Sonntag,

bis bald.

Jana

Sonntag, 19. Juni 2016

Wieder mal etwas Kreatives von mir

Einige Zeit ist vergangen ...

seit ich das letzte mal einen Blogbeitrag geschrieben habe. Ich war aber nicht untätig. 
Es gab so einiges vorzubereiten. Ein Junggeselllinenabschied, 2 Hochzeiten, Gästebuch und diverse Erinnerungsalben und das Abschlussfest des Lieblingskindes.
Jetzt wird es hoffentlich etwas ruhiger und ich komme wieder dazu, regelmäßig zu berichten.

Heute habe ich zwei Geschenksets, die ich als Abschiedsgeschenk für den letzten Schultag meines Sohnes in der Grundschule gemacht habe.
Ich glaube, jeder Lehrer braucht nach Ende des Schuljahres eine Pause und dafür eigenen sich "30 Minuten Wellness" ganz gut.

Die Tüten sind mit dem Board für Geschenktüten entstanden. Ein bisschen Deko und den Spruch (von AEH- Design). Fertig ist eine nette Aufmerksamkeit. 

Die Karten sind in den Farben Melonensorbet, Aquamarin und als Basis Flüsterweiß und Savanne. Gestempelt habe ich mit dem Stempelset "Timeless Textures". 

Jetzt erstmal die Bilder - ich hoffe, Euch gefällts.










Einen Schönen Sonntag Euch. Bis Bald.

Jana

Sonntag, 17. April 2016

Ich melde mich mal wieder ...

... ich weiß, ich habe schon eine ganze Weile nichts mehr gezeigt. Trotzdem war ich nicht untätig.
Es sind einige Projekte entstanden, die mich voll in Anspruch genommen haben. So habe ich die Einladungskarten für meinen Geburtstag im Sommer endlich fertig bekommen, ein Umschlag für einen Reiseführer und ein Album zum Schulanfang sind entstanden.
Ich werde Euch hier nach und nach die Sachen zeigen. 

Album zum Schulanfang

Eine Freundin hatte mich gebeten, ein Album für ein Mädchen zum Schlulanfang zu gestalten. Es sollten Seiten für Fotos der ABC- Schützin und Seiten für Fotos und Glückwünsche der Gäste enthalten sein. 
Folgendes ist daraus entstanden:

Verwendet habe ich das Designpapier und das passende Farbkarton- Paket "Schulzeit" von Stampin up. Dazu noch Farbkarton in Pazifikblau und Gartengrün, sowie weißen Cardstock.

Achtung, jetzt kommen VIELE Bilder.
 In den Rahmen auf dem Cover kann ein Foto der Schulanfängerin geklebt werden.
Der Rahmen ist aus Graupappestreifen zusammengeklebt und mit Acrylfarbe angemalt. Akzente habe ich gestempelt und mit Strukturgel aufgebracht.
 Die Buchstaben vom Namen haben noch eine Schicht Glossy Accents erhalten.
An die Buchringe am Rücken habe ich kleine Embellis angebracht (Perlen und Charms).
Und jetzt geht es los mit den Innenseiten.
Auf der Innenseite des Covers sind zwei Taschen, wo noch diverse Fots oder Karten eingesteckt werden können.
Die ersten Seiten sind für Fotos des Kindes und von der Feier gedacht. Auf den weißen Kärtchen kann etwas Text geschrieben werden. Ebenso auf den Sprechblasen.

Hier ist eine Tasche für ein Tag, auf dem wieder Fotos oder Text Platz finden.
 Auf dieser Seite gibt es eine Klappe, in der ebenfalls ein Tag eingesteckt ist.
Auf dieser Seite sind 3 Tags untergebracht. Die hinteren beiden stecken in einer weißen Papiertüte, die ich an den Rändern zusammengeklebt habe. Für das vordere Tag habe ich ein Lasche aufgeklebt.
 Hier sind die Seiten für die Fotos als "Wasserfall" aufgeklebt.



Und jetzt kommen die Seiten für die Gäste. Hier gibt es jeweils Platz für ein Foto und ein Kärtchen in weiß für Glückwünsche und ein paar liebe Worte.
 Auf der Rückseite des Covers gibt es nochmal eine Tasche.
Die Bindung besteht aus zwei Buchringen, damit noch zusätzliche Seiten oder Karten eingefügt werden können.
 Rückseite:
Das Cover besteht aus Graupappe (Vorder- und Rückseite, sowie Buchrücken), welche mit Desingpapier bezogen ist. Buchbinderleinen hält die Einzelteile zusammen.

Auf den einzelnen Seiten habe ich verschiedene Verzierungen mit Stanzteilen oder Stempeln angebracht. Seiten, Stanzteile, Desingpapier und Karten für den Text sind alle mit Stemelfarbe an den Rändern geinkt.

Ich hoffe, Euch gefällt das Album. 

Die anderen Sachen werde ich Euch in nächster Zeit hier zeigen. Ich werde Euch auch nicht wieder so lange warten lassen.

Bis bald, seid lieb gegrüßt

Jana