Sonntag, 20. Dezember 2015

Weihnachten rückt immer näher

Die letzten Weihnachtsbasteleien

Ich habe diese beleuchteten Karten schon vor einiger Zeit auf FB gesehen und dachte mir, "das muss ich auch mal probieren". Beim "wollen" ist es dann geblieben.
Gestern kam dann aber auf Stempeleinmaleins eine Anleitung dazu. Jetzt oder nie.
Entstanden sind diese beiden Karten.

Der Hintergrund ist mit dem Ziegelfolder geprägt und irgendwie musste die Katze sein ...
Hinter dem Fenster steht ein Licht mit Farbwechsel. 




Und weil ich gerade dabei war, habe ich gleich noch eine zweite gewerkelt. Diesmal habe ich den Prägefolder mit Stempelfarbe eingefärbt und erst dann geprägt. Der "Blick aus dem Fenster" ist auch nochmal bissl anders. Hier steht ein normales Batterie - Teelicht dahinter.
Ich hoffe, Euch gefallen die Karten genauso gut wie mir, denn diese kann gleich als Homedeko genutzt werden.
Ich wünsche Euch heute noch einen schönen restlichen 4. Advent und eine schöne Woche. Bei uns beginnen morgen die Weihnachtsferien - aber ich gehe mal wieder bis zum 24. arbeiten (da bin ich aber sicher nicht die Einzige ;-) ).

Also dann, bis bald.

Jana

 

Montag, 14. Dezember 2015

Noch 10 Tage bis Weihnachten

... und ich stecke noch mitten in den Vorbereitungen!

Heute möchte ich Euch gern ein paar Tags zeigen, die als Geschenkanhänger für meine Weihnachtsgeschenke entstanden sind.
Hier habe ich die niedlichen Pinguine von AEH- Design mit Poychromos coloriert. 
Die Tags sind aus Craftpapier zugeschnitten und mit der Anhängerstanze von SU "in Form" gebracht. Das Designpapier habe ich mir von der Messe in Leipzig mitgebracht (Gummiapan). Da stehen Weihnachtsgrüße in vielen Sprachen drauf.
Zum Schluss habe ich noch das Loch für den Anhänger etwas farbig verstärkt. Jetzt muss nur noch ein passendes Band dran und der entsprechende Name drauf.
Dann kann Weihnachten kommen - ach nein, ich hab noch nicht alle Geschenke (na Hauptsache die Deko für die Geschenke ist fertig).





Ich finde die Pinguine ja zuckersüß ...

Ich hoffe, sie gefallen Euch genauso gut wie mir.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche, vielleicht mit dem einen oder anderen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und leckerem Glühwein.

Bis Bald
Jana

Sonntag, 6. Dezember 2015

... und während das zweite Lichtlein brennt ...

entstehen weihnachtliche Verpackungen

Heute habe ich zwei weihnachtliche Pillow- Boxen gewerkelt. Da die ursprüngliche Größe mir etwas zu klein war, habe ich sie einfach etwas verlängert. Steffi hatte hier die herbstliche Variante gezeigt und ich dachte, das muss ich auch probieren.
Die Framelits lagen jetzt schon eine Weile bei mir und heute kamen sie endlich zum Einsatz.
Die Grundform habe ich zweimal ausgestanzt und zusammengeklebt, so dass eine längliche Form entsteht.
Als Verziehrung habe ich meine Weihnachtssterne genutzt, die ich aus Vellum gestanzt und mit Versamark bestempelt habe.
Noch etwas Goldfaden und einen goldenen Schriftzug - Fertig.
Jetzt warten sie darauf, befüllt und verschenkt zu werden.

         

Jetzt müssen noch zwei dazu passende Karten vom Tisch hüpfen.


Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent und eine schöne Woche.


Bis Bald

Jana







 

Sonntag, 29. November 2015

Adventskalender - Endspurt

Die letzten Adventskalender sind vom Basteltisch gehüpft


Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen ersten Advent. Ich habe heute die meiste Zeit am Basteltisch verbracht, da noch 2 Adventskalender fertig werden mussten und das Wetter ja auch nicht sonderlich "adventstauglich" war.
Deshalb jetzt auch nur ein Bild vom Ergebnis.
Entstanden sind 2 Tee- Adventskalender. Je 24 kleine Umschläge habe ich mit dem Envelope-Punch- Board gestanzt und gefalzt. Leckeren Tee rein und zugeklebt. Dazu gibt es Weihnachtszucker - Freebie ist von colorspell

Jetzt ist erstmal Schluss mit Adventskalendern. Nächstes Jahr wieder. 

Ich wünsche Euch eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit.

Bis bald
Jana
 

Samstag, 21. November 2015

Ein Advenstkalender mal anders

... und garantiert kalorienfrei!


Die letzten Tage habe ich mal etwas Neues ausprobiert. Es sollte ein Adventskalender werden, der anders ist.
Die Basis dazu ist ein Minialbum aus Briefumschlägen mit Taschen für Karten und Tags. Dekoriert habe ich es mit weihnachtlichem Designpapier, gestempelt, Brads und allerlei Embellishments. 
Dazu eine Box, in der das Album gut verpackt ist und dann auch verschenkt wird. Den Verschluss hat mir meine Tischnachbarin beim Crop in Dresden gezeigt. Ich fand die Idee so witzig, dass ich es gleich ausprobieren musste.
So, jetzt kommen jede Menge Bilder ...
In dieser Box versteckt sich ein Adventskalender
Auf der Vorderseite habe ich Buchstaben aus silbernem Glitzerpapier ausgestanzt und aufgeklebt. Ein bisschen Schnick- Schnack an die Seite - fertig.










In den Taschen befinden sich Weihnachtsgedichte, Geschichten, Rätsel, Plätzchenrezepte, Stempelmotive und Weihnachtsmandalas zum ausmalen.

Ich hoffe der/die Beschenkte freut sich und die Adventszeit wird zu etwas Besonderem.

Also dann, bis bald.
Jana













Sonntag, 15. November 2015

Adventskalender

Dieses Jahr als Türmchen


Auf Facebook habe ich bei Paperbasics diesen tollen Adventskalender gesehen und musste ihn gleich ausprobieren.
Ich habe ihn etwas verändert, d.h. die Boxen haben drei verschiedene Größen.
Die kleinen sind 5x5 cm, die mittleren 6x6 cm und die großen 7,5x7,5 cm.

Die Basis ist ein Kreis aus Pappe, auf den ich die erste Runde mit den großen Boxen geklebt habe. Dann mit den anderen Boxen nach oben aufgebaut.
Vorher alle Boxen mit Designpapier beklebt. Die Nummern habe ich mit Framelits und meiner Big Shot ausgestanzt. Auf Wellenkreise geklebt und dann an den Boxen angebracht. Die obere Box hat noch eine Schleife bekommen.


Jetzt muss er noch befüllt werden und ich hoffe er kommt gut an.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest- Sonntag.

Bis bald.
Jana







































Samstag, 7. November 2015

Jetzt ist schon wieder November

... und es sind Geburtstagskarten für Jungs entstanden


Da unser Junior diesen Monat seinen 10. Geburtstag feiert und auch noch weitere Kindergeburtstage anstehen, habe ich gleich mal ein paar mehr Karten gemacht.
Da bei Jungs in dem Alter nichts über Lego geht, mussten passende Geburtstagskarten her. Gesehen habe ich sie beim Stöbern auf Pinterest und musste es gleich ausprobieren. Was für eine Anforderung an die Feinmotorik!
Gefühlte tausend Mini- Kreise mussten ausgestanzt und distresst werden. Aber das Ergebnis zählt.

So, jetzt werde ich mich weiter mit meinem Adventskalender "der anderen Art" beschäftigen. Wenn er fertig ist, gibt es Bilder.

 Bis bald und Euch allen ein schönes Wochenende

Jana

Samstag, 31. Oktober 2015

Mein Album


Workshop - Ergebnis


Ich habe Euch ja noch die Bilder von meinem Album versprochen. Ein bisschen bin ich immer noch verliebt. Ich find das Album soooo schön und bin auch etwas stolz auf mein Ergebnis ;-).

Aber jetzt will ich nicht weiter quatschen, sondern die Bilder zeigen, ich glaub die sprechen für sich ...


Cover - Vorderseite
Der Schriftzug ist aus Metallfolie ausgestanzt und mit Alcohol-Ink "bearbeitet". Das hat total viel Spaß gemacht und die Ergebnisse können sich sehen lassen. 
Alcohol-Ink steht jetzt ganz oben auf meiner "Muss - ich - mir - unbedingt - zulegen" Liste. 














Das sind die Innenseiten, wo ich (gefühlt) Unmengen an Cardstock und PP verklebt habe. Aber ich glaube es hat sich gelohnt.

Cover - Rückseite 
So, vielmehr will ich jetzt eigentlich gar nicht schreiben. Vielen Dank, liebe Lydia für den tollen Workshop.
Ich freu mich schon auf nächstes Jahr. Jetzt habe ich "Crop- Luft" geschnuppert und bin infiziert.

Also dann, Euch allen ein schönes Wochenende.
Bis bald.
Jana

Montag, 26. Oktober 2015

Crop - Wochenende in Dresden

Wieder zu Hause ...

Gestern nachmittag bin ich wieder zu Hause gelandet. Von Freitag bis Sonntag fand in Dresden der Crop von "Dresden scrappt" statt und ich war das erste Mal dabei. Ich bin immer noch total überwältigt. Viele Eindrücke, Ideen und Inspirationen gibt es jetzt für mich zu verarbeiten. Ich habe viele nette Mädels kennengelernt und wir hatten drei super tolle Tage voller Kreativität und auch Überraschungen.
Am Freitag sind zwei Layouts entstanden.
Als Erstes habe ich die Fotos unserer Kürbis- Schnitz- Aktion vom Donnerstag auf ein Layout gebracht.
 Danach wurden noch drei Urlaubsfotos von diesem Sommer verscrappt.
Am Samstag ging es früh zu einer kleinen Stadtrundfahrt mit einem alten Bus der DVB. Genial ...

Ich hatte mich für einen Workshop bei Lydia angemeldet, wo wir ein tolles Album "gebaut" haben. Das hat mich fast den ganzen Samstag und Sonntag vormittag beschäftigt. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen - denk ich mal.
Die Bilder vom Album zeige ich Euch das nächst Mal. Also schaut bald wieder vorbei. 
Ich wünsch Euch eine schöne Woche.

Bis Bald
Jana

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Halloween

Auch an uns geht Halloween nicht vorbei ...

und deshalb haben wir heute unserem Kürbis ein Grusel- Gesicht verpasst. Den ganzen Sommer über wurde er liebevoll im Garten gehegt und gepflegt.
Heute ging es dann mit dem Messer dran, ihm ein Halloween- taugliches Gesicht zu verpassen.

Passend dazu habe ich noch eine Halloweenkarte gemacht. Ein Spinnennetz mit einer Spinne, die am Faden baumelt und der tolle Zauberhut.
So, jetzt muss ich erstmal Tasche, bzw. Taschen packen. Morgen geht es übers Wochenende zum Crop von "Dresden scrappt". Für mich ist es der erste Crop und ich bin schon mega- gespannt.

Also dann, ich geh mal einpacken und hoffe, dass dann gerade das was genau in dem Moment gebraucht wird, auch in meiner Tasche zu finden ist.
Bis bald, ich melde mich nächste Woche wieder.

Euch allen ein schönes Wochenende.
Jana


Sonntag, 18. Oktober 2015

Sonntagsbeschäftigung

Die ersten Weihnachtskarten


Heute sind die ersten Weihnachtskarten von meinem Basteltisch gehüpft. Verwendet habe ich hier die Thinlits "Am Christbaum" und das Stempelset "Zauberhafte Zierde" von Stampin up.
Gestempelt habe ich mit goldener Stempelfarbe. Dazu ein paar Glitzersterne aufgeklebt - fertig.
















Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest- Sonntag.

Bis Bald
Jana

Samstag, 17. Oktober 2015

Kleine Goodies

... und damit es nicht gleich zu langweilig wird, habe ich heute noch was für Euch zum anschauen.
Da das Lieblingskind ja bald Geburtstag hat, habe ich mich schon mal ans Werk gemacht und ein paar Goodies sind entstanden. Die Idee dazu habe ich auf Pinterest gefunden.


 Kleine Schachteln gefalzt und geklebt, eine Banderole drum und kleine Kreise mit Abstandspads oben drauf.


Rein passt genau ein Mini TicTac.



Also dann. Bis bald.

Jana